Unsere Schulsozialarbeiterin stellt sich vor...

 

Liebe Eltern,

Ich freue mich, dass ich mich Ihnen kurz vorstellen darf.

Mein Name ist Martina Fock ich bin Dipl. Sozialpädagogin und bereits seit vielen Jahren als Schulsozialarbeiterin in der Region Karlsruhe tätig. Seit dem 01.11.2019 gibt es das Angebot der Schulsozialarbeit an den beiden Grundschulen Schwann und Langenalb.
Ich bin für Sie, Ihre Kinder und die Lehrkräfte der Schule in beratender Form an der Schule tätig.

Schulsozialarbeit ist für …

Kinder und Jugendliche: eine niederschwellige Anlaufstelle mit Beratung und Begleitung

Lehrer und Lehrerinnen: Coaching für Problemschüler*innen, Präventions- und Projektarbeit, Vermittlung, Mediation

Eltern: Information, Beratung, Begleitung, Vermittlung in allen Bereichen des täglichen Lebens der Familie

Die Beratung steht grundsätzlich unter Schweigepflicht.
Die Inanspruchnahme der Beratung, Begleitung und Unterstützung erfolgt freiwillig.

 

Wie Sie der Presse täglich entnehmen können, steigt die Infektionszahlen im Rahmen von COVID 19 leider wieder an. Daher gilt es nun in besonderem Maße nicht nachlässig zu werden und damit zu riskieren, dass die Schule wieder geschlossen wird. Hier bedarf es unser aller Sorgfalt, Umsicht und Anstrengung. Damit dieses gelingt, müssen die vorgegebenen Regeln und Hygienemaßnahmen beachtet und umgesetzt werden. Aus diesem Grund kann ich in der aktuellen Situation leider keine Gespräche in der Schule anbieten. Was ich jedoch anbieten kann, ist, dass ich mich mit Ihnen und / oder Ihren Kindern, zu einem gemeinsamen Spaziergang treffe.

Falls Sie Interesse an einem gemeinsamen Spaziergang haben, würde ich mich freuen, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Erreichen können Sie mich Dienstag- bis Freitagvormittag
unter der Nummer: 07231 / 13331 – 53 oder per Mail: martina.fock@miteinanderleben.de